Aufgaben zur Kostenrechnung

Wer die Kostenrechnung erlernen muss, kommt an Übungsaufgaben nicht vorbei. Übungen sind in einem Studienfach, in dem viel gerechnet wird, ohnehin immer wichtig. Zahlreiche Aufgaben zur Kostenrechnung finden Sie in Das Übungsbuch zur Kostenrechnung, das ich wie viele andere Bücher bei epubli veröffentlicht habe. Damit ist es für kleines Geld im gesamten Buchhandel verfügbar.

Das Übungsbuch zur Kostenrechnung

Meine Lehrveranstaltung an der htw saar besteht zu etwa 50% aus Übungen. Und in diesen Übungsveranstaltungen kommen Sie an Rechenaufgaben nicht vorbei. Die Kostenrechnung beinhaltet nun einmal, und das sagt ja bereits der Name, zahlreiche Rechnungen. Schließlich wollen Sie ja letztlich bestimmen, wieviel Ihre betrieblichen Leistungen kosten – sei es als Ist-Kosten- oder als Plankosten-Rechnung.

Allerdings kann man Rechenaufgaben in der Regel nur dann lösen, wenn man auch die dazugehörigen Begriffe und Konzepte kennt. Deshalb enthält Das Übungsbuch zur Kostenrechnung nicht nur Aufgaben zum Rechnen. Einige die Aufgaben sind auch verbal zu beantworten. Dies gilt insbesondere für Grundlagenthemen wie die Einordnung der Kostenrechnung in das betriebliche Rechnungswesen oder die Prinzipien der Kostenverrechnung. Und auch die Strömungsgrößen der BWL werden wiederholt. Schließlich ist es für das Fach entscheidend, dass Sie Kosten von Ausgaben oder Aufwand unterscheiden können.

Das Übungsbuch zur Kostenrechnung
Link zu AmazonDas Übungsbuch zur Kostenrechnung

Übungsaufgaben zum Kostenrechnungssystem

Im Mittelpunkt der Übungsaufgaben stehen letztlich die drei Teilbereiche eines jeden Kostenrechnungssystems: Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung und Kostenträgerrechnung. Aufgaben zur Bestimmung der Materialkosten, der Personalkosten oder der kalkulatorischen Kosten fehlen ebenso wenig wie Übungen zum Betriebsabrechnungsbogen oder der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung. Und natürlich kommen auch die Kalkulationsmethoden wie die Divisionskalkulation, die Zuschlagskalkulation oder der Kuppelkalkulation nicht zu kurz.

Zusätzlich wird der Übergang der Kostenrechnung zum Controlling mit berücksichtigt. Deshalb runden zahlreiche Aufgaben zur Deckungsbeitragsrechnung, zur Prozesskostenrechnung und zur Plankostenrechnung das Spektrum der Aufgabensammlung ab.

Das Taschenbuch zur Kostenrechnung

Außerdem enthält Das Übungsbuch zur Kostenrechnung zu allen Übungaufgaben verständlich verfasste Lösungsvorschläge. Damit ist das Buch eine ideale Ergänzung zum Taschenbuch zur Kostenrechnung, in dem die theoretischen Grundlagen dargelegt werden.

Zielgruppe des Aufgabenbuches sind Studierende wirtschaftlicher Studiengänge wie dem Aviation Business, der BWL, der Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieurwesens, unabhängig davon, ob sie berufsbegleitend oder in Vollzeit hauptberuflich studieren. Ich setze das Buch in all meinen Lehrveranstaltungen zur Kostenrechnung ein, sowohl im Fach Kostenrechnung im Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen als auch im Fach Internes Rechnungswesen im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen berufsintegrierend der htw saar in Saarbrücken.

Verfügbarkeit in Hochschulbibliotheken

Besonders freut es mich, dass dieses Buch, obwohl es bei epubli veröffentlich ist, in anderen Hochschulbibliotheken verfügbar ist, z.B.:

Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg

Universitätsbibliothek Insbruck

Leider hat die Bibliothek an der Universität des Saarlandes die Beschaffung des Buches abgelehnt, weil sein Preis zu niedrig sei!