Labormanagement

Das Studienangebot zum Labormanagement erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Branchenspezialisten Klinkner & Partner GmbH. Klinkner & Partner ist ein in Saarbrücken ansässiges Unternehmen, das intensiv mit der htw saar auf dem Bereich der Wissenschaftlichen Weiterbildung kooperiert. Dies zahlt sich im Master-Weiterbildungsstudiengang Labor- und Qualitätsmanagement und den dazugehörigen Zertifikatstudiengängen zum Labormanagement, zum Qualitätsmanagement und zur Validierung aus.

Das Unternehmen Klinkner & Partner bietet Weiterbildung und Consulting im Bereich der Laborleitung und Laborarbeit an, wobei man sich auf das chemische, pharmazeutische, biologische und medizinische Labor konzentriert. Ein ganzer Teil der Themen ist aber auch für Labormitarbeiter in technischen oder ingenieurwissenschaftlichen Laboren interessant.

Wissenschaftliche Leitung im Labormanagement

Für den Masterstudiengang Labor- und Qualitätsmanageent arbeite ich als Studienleiter und Dozent. Das Studium setzt sich inhaltlich aus drei Einzelzertifikaten zusammen. In den Studiengängen mit Zertifikat engagiere ich mich als Dozent und Wissenschaftlicher Leiter. Damit stelle ich im Sinne der htw saar sicher, dass teilnehmende Laboranten, Labortechniker und Laborleiter eine optimale Ausbildung erhalten. Die Studiengänge im Einzelnen führen zur Zertifikaten als Labor-Auditor, Labormanager, Qualitätsmanager, Valdiierungsbeauftragter, Fachkraft Laborstatistik und IT-Beauftragter Labor.

Lehrangebot im Labormanagement

Für Klinkner & Partner biete ich inhaltlich zwei Workshops an: einerseits engagiere ich mich in einer zweitägigen Veranstaltung zu den Grundlagen des wirtschaftlichen Handelns, andererseits gestalte ich die Veranstaltung Controlling im Labor. Zu beiden Veranstaltungen habe ich ein umfangreiches Skript in Form von Studienbriefen erarbeitet, so dass beide Themenbereiche auch als Fernstudium bequem von zu Hause bearbeitet werden können.

Außerdem betreue ich Studierende bei ihren Abschlussarbeiten. Auch Studierende eines Zertifikatsstudiums müssen eine solche Abschlussarbeit erstellen. Im Unterschied zu einer Masterthesis, die einen Umfang von etwa 70 Seiten erfordert, umfasst die Abschlussarbeit im Zertifikat jedoch nur etwa 15 Seiten. Da viele Zertifikatsstudierende erstmals eine solche wissenschaftliche Arbeit erstellen, empfehle ich ihnen als praktischen Wegweiser das folgende Kindle-eBook, das mit der kostenlosen Lese-App auf allen PC’s, Laptops und Tablets zu lesen ist:

Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten - nicht nur im Labormanagement
Amazon-Link

Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten - nicht nur im Labormanagement
Weitere Informationen zum Labormanagement bzw. Qualitätsmanagement

Ausführliche Informationen zu den Studiengängen (sowohl für die Zertifikate als auch für den Masterabschluss) erhalten Sie auf der Website von Klinkner & Partner und auf https://www.htwsaar.de/iww/angebot/zertifikate/labor-und-qualitaetsmanagement.

Bitte beachten Sie, dass diese Studiengänge kostenpflichtig sind. Näheres dazu regelt die Honorarordnung der htw saar.