Finanzmanagement

Optimierung des Finanzmanagements im mittelständischen Konzern, so heißt das Buch, das ich zusammen mit Justus Birk veröffentlicht habe (ISBN: 978-3-75298-896-3, Preis: 12,90 Euro). Justus Birk ist gelernter Bankkaufmann, hat ein Studium zur Betriebswirtschaftslehre absolviert und arbeite im Treasury Management eines mittelständischen Unternehmens.

Finanzmanagement während der Covid 19 – Pandemie

Die Pandemie 2020 rund um das Coronavirus macht es deutlich: Ein durchdachtes Finanzmanagement (Treasury Management) ist für Unternehmen und Konzerne unerlässlich. Bleiben Umsätze aus, ist sofort die Liquidität des Unternehmens im Sinne der jederzeitigen Zahlungsfähigkeit gefährdet. Zu deren Sicherung unterhalten die gewerblichen Betriebe zwar neben Barwerten auch Vermögenswerte, die sich schnell in Liquidität wandeln lassen, in den meisten Fällen reichen diese aber nur, um einige Wochen oder wenige Monate zu überbrücken. Gerade dann ist es wichtig, dass eine mittelfristige Planung der Finanzen das Unternehmen vor drohender Insolvenz rettet. Zwar erleichtert die Regierung die Situation für Unternehmen währrend der Pandemie, indem sie die Betriebe von der Verpflichtung zur Anmeldung einer Insolvenz befreit; das Problem der Zahlungsunfähigkeit ist damit aber höchstens aufgeschoben und nicht automatisch aufgehoben.

Finanzmanagement als Daueraufgabe

Doch auch ohne Pandemie und Corona-Virus sind Unternehmen und Konzerne immer dazu angehalten, ihre Finanzdaten im Blick zu haben. Letztlich will kein Betrieb nur Geld tauschen, man will Geld verdienen.

Lernen Sie in Buch “Optimierung des Finanzmanagements im mittelständischen Konzern” die Möglichkeiten kennen, die Unternehmen und Konzerne haben, ihre Finanzen mittel- und langfristig zu überwachen, zu analysieren und zu steuern. Eine besondere Aufmerksamkeit liegt dabei im Buch auf den Unternehmen des Mittelstandes, die für einen großen Teil der Arbeitsverhältnisse in Deutschland verantwortlich sind. Mittelständische Unternehmen haben oftmals nicht die Möglichkeit, sich frisches Geld zu beschaffen, wie Großunternehmen, die an der Börse notiert sind. Deshalb ist es gerade im Mittelstand entscheidend, stets die Liquidität und Zahlungsfähigkeit im Blick zu halten.

Das Buch ist bei epubli erschienen und kann auch direkt über die Plattform erworben werden. Alternativ ist “Optimierung des Finanzmanagements im mittelständischen Konzern” aber auch über den gesamten Buchhandel bestellbar, so auch beim Handelsriesen Amazon:

Optimierung des Finanzmanagements im mittelständischen Konzern
Link zu Amazon