Link Tipps

Die folgenden Links kann ich Ihnen empfehlen. Ich denke, es lohnt sich, dort einmal vorbei zu schauen, wenn Sie sich für das entsprechende Thema interessieren:

Aktien und Börse

Wenn Sie sich für das Thema Aktien und Börse interessieren und vielleicht sogar mit dem Gedanken spielen, sich an der Börse zu engagieren und Aktien zu kaufen, werfen Sie doch einmal einen Blick auf die Website https://www.aktien-kaufen-fuer-anfaenger.de. Auf dieser Website erhalten Sie viele wertvolle Tipps zum Kauf von Aktien und zum Engagement an der Börse.

Für Fans von EBooks

Fans von EBooks kommen auf www.meine-ebooks.de auch ihre Kosten. Hier erhalten Sie zahlreiche ebooks zu Fach- und Sachthemen immer kostenlos im pdf-Format. Somit können Sie die elektronischen Bücher auf allen gängigen Plattformen problemlos lesen.

Kostenrechnung und Kostenmanagement

www.wiin-kostenmanagement.de: Ob Zielkostenmanagement (Target Costing), Prozesskostenmanagement, Lify Cycle Costing oder Fixkostenmanagement, hier werden Sie fündig, wenn Sie sich über die Methoden des modernen Kostenmanagements informieren wollen. Außerdem ist Ihnen die Methodik der Kosten- und Leistungsrechnung vorgestellt. Sie bildet die Grundlage einer wirkungsvollen Kostensteuerung und Kostenanalyse, die ohne saubere Datenbasis nicht auskommt.

Kostenmaangement

Brettspiele, Kartenspiele und Klammbausteine

www.bauen-und-spielen.de: Wenn Sie ein Freund der Klemmbausteine (Amazon-Link) sind (nicht nur von denen aus Dänemark), dann können Sie auf dieser Website nachlesen, welche tollen Sets es inzwischen gibt. Der Schwerpunkt der Informationen liegt auf Bauserien, die sich an anspruchsvolle Bauherren wenden und oft mehrere Tausend Bausteine benötigen. So sind beispielsweise eine ganze Reihe komplexer Modelle aus der Reihe für Bauprofis dargestellt (z. B. die Tower Bridge oder das Taj Mahal). Aber auch spannende und lustige Brettspiele und Kartenspiele sind auf der Webseite vorgestellt.

Gartenratgeber

Sie benötigen etwas Abwechslung? Sie lieben die Natur und hier insbesondere die spannende Welt der Pflanzen? Dann ist der Gartenratgeber für Sie interessant. Übersichtlich sind Ihnen nicht nur zahlreiche Pflanzen vorgestellt. Vielmehr erhalten Sie auch Tipps zur Pflege, so dass Sie lange Freude an den eigenen Blumen, Stauden, Gräser und Sträuchern haben können.

2 Euro Gedenkmünzen

www.wiin-consulting.de: Der Ableger aus der wiin-Website-Reihe bietet Ihnen eine Auflistung sämtlicher 2 Euro Gedenkmünzen, die seit 2004 in den Eurostaaten erschienen sind. Außerdem sind die Münzen auf Basis durchschnittlicher Händerpreise bewertet. Und natürlich dürfen auch Abbildungen zu den Münzen nicht fehlen.

Wirtschaftsingenieurwesen

www.wiin-online.de: Wenn Sie sich über das Wirtschaftsingenieurwesen informieren wollen, einem der spannendsten Berufsfelder und Studienfächer überhaupt, sind Sie auf der genannten Seite richtig. Hier geht es nicht nur um konkrete Studiengänge, sondern vor allem um die Inhalte, mit denen sich Wirtschaftsingenieure auseinander setzen.

Aviation Business und Aviation Management

www.wiin-aviation.de: Ein interessantes Themenfeld ist sicherlich auch das der Luftfahrt, besonders wenn es darum geht, die Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer (Pilot) mit einem Studium zu verbinden. Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, in der Luftfahrt zu arbeiten. Und staunen Sie über die vielen unterschiedlichen Themenfelder, die das Aviation Business mitsichbringt.

Energiemanagement

www.wiin-energie.de bietet Ihnen vielfältige Informationen rund um das private Energiemanagement für zu Hause und den Einsatz erneuerbarer Energien. Nicht nur dank des viel diskutierten Klimawandels ist das Thema Energiesparen interessant. Schließlich besteht hier auch die Möglichkeit, die eigene Haushaltskasse zu schonen.

Masterstudium

Interessieren Sie sich für ein Masterstudium? Dann sind Sie auf https://studieren-master.de genau richtig. Auf der Webseite gibt es Informationen zu Masterstudiengängen in Marketing Science, Wirtschaftsingenieurwesen, Supply Chain Management und Rechnungs-, Prüfungs- und Finanzwesen. Darüber hinaus sind aber auch berufsbegleitende Masterstudiengänge zum Sicherheitsmanagement, zum Labor- und Qualitätsmanagement, zu Management & Führung sowie zum Wirtschaftsingenieurwesen vorgestellt.